Meldungsübersicht
ABSAGE DER "ATON" PRÄSENTATION
LUNCH, MITTWOCH, DEN 6. MAI 2020


Zur Premiere des Südtiroler Weines kann leider wegen der besonderen Umstände nicht geladen werden.
Wir bedauern sehr, dass der Lunch am 6. Mai nicht stattfinden kann und Elena Walch die Präsentation von Aton absagen muss.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Bleiben Sie gesund!
ABSAGE DER "ATON" PRÄSENTATION
Lunch, Dienstag 5. Mai 2020


Zur Premiere des Südtiroler Weines kann leider wegen der besonderen Umstände nicht geladen werden.
Wir bedauern sehr, dass der Lunch am 5. Mai nicht stattfinden kann und Elena Walch die Präsentation von Aton absagen muss.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Bleiben Sie gesund!


Das Weingut Elena Walch lädt zur Vorstellung eines besonderen Weines  Sie zu einem exklusiven Lunch. 

Wir freuen uns auf den Lunch mit Julia Walch und Ihnen. Die Präsentation von „Aton“ muss leider aufgrund der besonderen Umstände verschoben werden. Mit „Beyond the Clouds“ hat Elena Walch aber einen weiteren, sehr exklusiven Wein im Keller, der mit nur 600 produzierten Flaschen pro Jahr ein ebenbürtiger Ersatz sein wird.

Lassen Sie sich überraschen. 

Anbei finden Sie die Einladung zum Lunch am Dienstag, den 5. Mai 2020.


Um Anmeldung wird gebeten unter: office@lorenzoni-pr.com

Wir freuen uns aus Sie!
Riedel Winewings – Die Weinglas-Kollektion von Georg Riedel, die aromatische Höhenflüge verspricht!
"Unglaublich, wie sich die Weine in Winewings öffnen und wie sich die Aromen darin präsentieren. Es ist eine Party im Glas!" - Chandra Kurt, Wine Writer

Riedel Winewings ist eine von Georg Riedel persönlich entwickelte Glas-Kollektion. Seinen eigenen Worten nach definiert diese Kollektion die Formensprache völlig neu. Dieses Design ist „kompromisslos funktional und verschafft Weinaromen wahre Höhenflüge“.

Riedel Winewings ist geboren, um abzuheben!
Mittwoch, 6. Mai 2020

Elena Walch präsentiert Aton. Zur Premiere dieses besonderen Weines laden wir Sie zu einem exklusiven Lunch. 

Bitte merken Sie sich den Termin vor.
Ihre Einladung folgt.
RSVP: office@lorenzoni-pr.com

Wir freuen uns aus Sie!
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Mag. Bettina Lorenzoni
CEO
Nonntaler Hauptstraße 24
5020 Salzburg
E-Mail
Tel: +43 664 88 51 92 18

Mag. Silvia Faulhammer
Senior PR-Consultant, Social Media Manager
Nonntaler Hauptstraße 24
5020 Salzburg
E-Mail
Tel: +43 664 88 51 92 18

Kathrin Buschmann, BA
PR Assistant
Nonntaler Hauptstraße 24
5020 Salzburg
E-Mail
Tel: +43 664 88 51 92 18

Coco
Head of Entertainment

Top Meldungen

ART SALZBURG CONTEMPORARY feierlich eröffnet
      

ART SALZBURG 2019 feierlich eröffnet

Salzburg, 26. September 2019: Die dritte Auflage der ART SALZBURG CONTEMPORARY wurde am 26. September in Salzburg feierlich eröffnet. Die ART SALZBURG CONTEMPORARY spannt mit ihren Specials einen faszinierenden Bogen von den Fixsternen der Moderne wie Bauhaus und Picasso bis herauf in die Jetztzeit.

Zeitgenössische Kunst, Pop Art und klassische Moderne: Das sind die inhaltlichen Schwerpunkte, mit denen sich die ART SALZBURG CONTEMPORARY von 27. bis 29. September in der Salzburger Messe präsentieren wird. Vielfalt ist dabei das Leitthema dieser von Anfang an dezidiert international ausgerichteten Kunstmesse, die in diesem Jahr bereits ihre dritte Auflage erleben wird. ART Salzburg Contemporary-Direktorin Johanna Penz legt besonderen Wert darauf, „unserem hochinteressierten und aufgeschlossenen Salzburger Publikum Positionen und Programme zu zeigen, die in dieser Form in Salzburg bis dato noch nicht zu sehen waren.“


ART SALZBURG CONTEMPORARY
      

Die dritte Auflage der ART SALZBURG CONTEMPORARY von 27. bis 29. September 2019 in Salzburg spannt mit ihren Specials einen faszinierenden Bogen von den Fixsternen der Moderne wie Bauhaus und Picasso bis herauf in die Jetztzeit. Street-Art-Künstler Kiddy Citny wird als Artist in Residence seine Vision einer besseren Welt entwickeln.

Zeitgenössische Kunst, Pop Art und klassische Moderne: Das sind die inhaltlichen Schwerpunkte, mit denen sich die ART SALZBURG CONTEMPORARY von 27. bis 29. September in der Salzburger Messe präsentieren wird. Vielfalt ist dabei das Leitthema dieser von Anfang an dezidiert international ausgerichteten Kunstmesse, die in diesem Jahr bereits ihre dritte Auflage erleben wird. ART Salzburg Contemporary-Direktorin Johanna Penz legt besonderen Wert darauf, „unserem hochinteressierten und aufgeschlossenen Salzburger Publikum Positionen und Programme zu zeigen, die in dieser Form in Salzburg bis dato noch nicht zu sehen waren.“